Hausautomation

In einem modernen Haus sind heutzutage bis zu 150 Geräte für Technik und Unterhaltung installiert (Beschattung, Beleuchtung, Heizung, Alarm, Musik,...). Jedes dieser Geräte hat seine eigene Steuerung über Schalter, Fernbedienung, Bewegungsmelder, Zeitschaltuhr usw.. Jedoch weiß keines der Geräte, was das andere gerade macht noch was der Benutzer gerade will. Finden Sie diese Ausgangssituation intelligent bzw. konfortabel?

Mit einer zentralen und intelligenten Haussteuerung wird Ihr Heim zu einem Smart Home. Alle Systeme werden somit in einer Zentrale zusammengeführt und somit Insellösungen vermieden. Das ermöglicht eine einfache Bedienung, ist budgetsparend und ist Voraussetzung für intelligente Automatisierungen.

 

Highlights für ein Smart Home

- Haus-Aus-Taster: Licht aus, Rolladen runter, Alarmanlage aktivieren, Temperatur senken, Standby-Geräte aus, Musik aus

- Anwesenheitssimulation: bei Ihrer Abwesenheit simuliert das Haus durch Musik, Beleuchtung und Beschattung die Anwesenheit

- Wetterschutz: bei Sturm, Regen, Feuer, Wassereintritt erkennt Ihr Smart Home dies und reagiert bzw. alarmiert sofort

- Kindersicherung: Kinder drücken gerne Tasten. Der Gute-Nacht-Taster kann z.B. im Kinderzimmer deaktiviert werden

- Grundlicht-Funktion: sobald es draußen ist, sorgt diese Funktion beim Betreten des Raums automatisch für Licht

- Einzelraumregelung: in jedem Raum zur richtigen Zeit die gewünschte Temperatur

- Kontrolle: Sie haben stehts die Kontrolle. Jeder Automatismus wird durch manuelles Eingreifen unterbrochen

 


Für weitere Infos stehen wir gerne zur Verfügung und freuen uns von Ihnen zu hören.

Download
Loxone Folder
Die Loxone Smart Home Lösung kompakt zusammengefasst.
Loxone_Folder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 11.8 MB